Bitte klickt für die Erfüllung meines Wunsches (pro Tag 1 x) ... Danke für Eure Unterstützung

Freitag, 15. Februar 2013

Winter, Winter ...

Guten Morgen meine lieben Blog - Leser,

7:00 Uhr morgens in Deutschland ... ich stehe auf und blicke aus dem Fenster und was sehe ich?
SCHNEE, SCHNEE überall SCHNEEEEEEEEEEEEEEEE !!!!!
Gestern war doch alles grün und die Sonne hat so herrlich geschienen ... und jetzt, ist wieder alles mit jeder Menge Schnee zugedeckt.

Ich befinde mich zwar gerade gefühls- und einstellungsmäßig zwischen Weihnachten und Frühling, es ist nicht das eine und auch nicht das andere, aber dass wir nochmal so viel Schnee bekommen, und ich so gar keine Lust auf bunte Frühlingsfarben habe, hätte ich nicht gedacht.
Auch mein zaghafter Versuch mit einem bunten Strauß Tulpen einen farblichen Akzent zu setzen, bringt mir nicht so recht das lang erhoffte Frühlingsgefühl.

Eigentlich hatte ich mein Werk, was ich Euch heute noch zeigen möchte, schon in mein Archiv gelegt, aber aus gegebenem Anlass, bekommt es nun doch noch einen Auftritt in der Blogger - Welt ;o)

Schaut mal, dieses Werk hatte ich für die Januar - Challenge im Bastelkonfetti gewerkelt.

 
Die Vorderansicht ... 


Ich habe mir bei Dshini die tolle Stanzschablone von Marianne Design "zusammengespart" und ich bin immer wieder aufs Neue begeistert von dieser Schablone.
 
Nach einem Weilchen fing ich an zu tüfteln und kam auf die Idee, irgendwie muss das doch klappen, dass ich die Einzelelemente zu einer richtigen Laterne zusammenfügen kann.
Ja, was soll ich sagen, ... ich bin wirklich zufrieden mit dem Ergebnis!
 
 
Die Rückansicht ...
 
Ich habe die Laterne auf eine Art "Grundplatte" gestellt, dazu habe ich einfach meine DieCuts verwendet, so hat sie einen prima Stand.
Mit durchsichtiger Ibico - Folie habe ich "Glasscheiben" eingesetzt und so sieht sie aus, wie eine richtige Latern.
 
Passend zur Jahreszeit und den Unmengen Schnee ... womit wir wieder beim Thema wären ... habe ich noch die tollen Schneeflockenstanzen von Marianne Design verwendet und tolle Eiskristalle zusammengesetzt und an der Laterne angebracht.
 
Damit die Laterne auch einen richtig schönen eisigen Touch bekommt, habe ich noch Kunstschnee, Samtpuder und Glimmer angebracht.
 
 
Material:
Grundmaterial Laterne: Bastelkarton blau
Stanzschablonen: Marianne Design, DieCuts Boekenvoordeel
 
Zubehör:
Halbperlen: vom T€di

Kunstschnee: vom T€di

Samtpuder: Joy!Crafts
Glimmer: Joy!Crafts

Ich bedanke mich fürs Vorbeischauen und wenn es Euch gefallen hat, dann freue ich mich immer wieder sehr über nette Kommentare von Euch.

Viele Grüße, Euer BastlWastl

Kommentare:

BastelNicolchen hat gesagt…

Hallöle Zuckerschnute,
mensch kär, was hast du da tolles gemacht. Ich bin voll begeistert. Das ist der Oberhammer. Mein Kompliment.

Lieben Gruß, Nicole

KarinNettchen hat gesagt…

Hallo Bastlwastl,
deine Laterne sieht toll aus. Habe überhaupt bis jetzt nur tolle Sachen bei dir entdeckt.
Deshalb werde ich jetzt öfters bei dir schauen.
L.G.KarinNettchen