Bitte klickt für die Erfüllung meines Wunsches (pro Tag 1 x) ... Danke für Eure Unterstützung

Mittwoch, 11. September 2013

Hilfe aus dem Blogger - Land ...

Guten morgen meine lieben Blog - Leser,

ich benötige mal Eure Hilfe ...

Wie ihr sicher seht, bin ich dabei mein Blog - Layout umzugestalten. Im Großen und Ganzen bin ich auch schon recht zufrieden, jedoch ist irgendwie meine Sidebar verschwunden.
Sie befindet sich jetzt auf der linken Seite unterhalb meiner Post's und das finde ich alles andere als toll. Ich habe mir ein Layout ausgewählt, in dem ich linksseitig die Post's angeordnet habe und auf der rechten Seite wie gewohnt meine Sidebar.

Wenn ich mir meine Design - Einstellungen ansehe, dann ist alles an der richtigen Stelle angeordnet, aber die Darstellung auf meinem Blog stimmt nicht überein.

Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn sich jemand von Euch einfach mal melden könnte, vielleicht hatte der ein oder andere von Euch ja auch schon dieses Problem.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mich unterstützen könntet.

Viele Grüße, Euer BastlWastl

Kommentare:

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Kristin,

vielleicht musst du nur wieder eine andere Aufteilung nehmen damit deine Sidebar wieder so ist wie du es gern haben möchtest. Leider kenne ich mich auch nicht wirklich gut aus. Vielleicht funktioniert es ja bald wieder so wie du es haben möchtest.
Ganz liebe Grüße Silvi

Basteline Kerstin hat gesagt…

Wenn du im Layout die Gadgets an der rechten Seite stehen hast und sie dann im Blog doch nicht dort erscheinen, könnte ich mir vorstellen, dass die Seite zu schmal formatiert ist. Ich schaue aber nochmal bei Google's Blog direkt nach - das ist doch von Blogger?

Liebe Grüße
Kerstin

Basteline Kerstin hat gesagt…

Ich bin mir sicher, dass die Textseite im Layout einfach zu breit ist. Schau mal im Register Auszeichnungen, da klappt es doch noch bestens.
Versuche mal die Seite insgesamt breiter zu machen. Als Test kannst Du ja vorher mal die Textseite schmaler machen (auch wenn das erstmal doof aussieht), dann siehst Du aber, dass diese Annahme richtig ist.

Viel Erfolg
Kerstin